Die 10 besten New Work Bücher für die Praxis

von 24/07/2020

Die 10 besten New Work Bücher für die Praxis

 

New Work ist in aller Munde. Egal ob es um New Work Methoden wie Holacracy, Work-Life-Blending, Jobsharing und Co. geht, oder ob Unternehmen ihre internen Transformationsprozesse “New-Workig” gestalten wollen. Wer New Work in den 2020er Jahren nicht auf dem Schirm hat, muss sich beeilen. Aus diesem Grund haben wir in diesem Artikel 10 unserer Lieblings New Work Bücher zusammengestellt, um dir erste Einblicke, praktische Tipps und spannende neue Methoden näherzubringen:

 

Du willst nicht nur lesen, sondern aktiv lernen, wie du Organisationen durch die New Work Transformation führst? Dann erhältst du hier alle Informationen zu unserer mit dem Europäischen Trainingspreis ausgezeichneten Ausbildung zum zertifizierten New Work Facilitator:

1. Arbeit – die schönste Nebensache der Welt: Wie New Work unsere Arbeitswelt revolutioniert

 

New Work BücherIn der modernen Welt, in der die Grenzen zwischen Arbeit und Privatleben durch Digitalisierung und Vernetzung fließend sind, wird unser Alltag immer mehr vom Beruf strukturiert. Work-Life-Blending, Flexibilität, Vernetzung und Komplexität sind zentrale Gegebenheiten der heutigen Arbeitsgesellschaft. Doch welche Rolle Räumen wir Arbeit in unserem Leben ein und wie wollen wir mit Megatrends wie Digitalisierung, Künstliche Intelligenz oder dem Internet of Things in der Zukunft umgehen?

In dem Buch „Arbeit – die schönste Nebensache der Welt”, zeigt Markus Väth, Gründer des New Work Think Tanks humanfy und Mitbegründer der New Work Charta, neue Ansätze und Ideen, wie die New Work Bewegung die zukünftigen Herausforderungen der Arbeitswelt angehen kann – und sollte. Wie wird Arbeit sinnvoll? Welche Kompetenzen brauchen wir? Wie geht “gerechte” Arbeit? Und wie schaffen wir es, das Große Ganze sinnstiftend zu gestalten? 

Hier gehts zum Buch

Wenn du schonmal einen kleinen Einblick von Markus bekommen möchtest, gehts hier zu seinem Gastartikel über die New Work Charta auf unserem Blog!

 

2. Brave New Work: Are You Ready to Reinvent Your Organization?

 
New Work BücherDie Frustrationen, die Unternehmen über kurz oder lang ins Wanken bringen, sind fast immer dieselben: mangelndes Vertrauen, schlechte Entscheidungsfindung, isolierte Funktionen und Teams, Überlastung durch zu viele Besprechungen und E-Mails, sinnfreie Budgetierung, kurzfristiges Denken und vieles mehr.

In diesem Buch enthüllt Autor Aaron Dignan seinen bewährten Ansatz zum Abbau von Bürokratie, zur Auflösung von Papierkrieg und zum Erreichen einer sinnvollen und zielführenden Arbeitsweise.

Dies Geschieht, indem Organisationen nicht als Maschinerie, sondern als System betrachtet werden, die sich – wie ein Biotop – durch Wechselwirkungen und Komplexität auszeichnen und deshalb oft unentdeckte Potenziale haben.

In Brave New Work erfährt man Wege und Möglichkeiten, um intelligentere, gesündere und effektivere Arbeitsweisen für den eigenen Unternehmenskontext zu finden. Nicht durch Top-Down-Diktat, sondern durch eine Grundversorgung mit Autonomie, Vertrauen und Transparenz. Das Ganze wird anhand zahlreicher Beispiele aus echten Beratungsfällen des Autors sehr schön veranschaulicht.

Hier gehts zum Buch

 

3. Reinventing Organizations: Ein illustrierter Leitfaden sinnstiftender Formen der Zusammenarbeit

 
New Work BücherEines der weltweit berühmtesten und zugleich inspirierndsten Bücher im Bereich New Work ist “Reinventing Organizations” von Frederic Laloux.  

Es erklärt, wie jedes Mal, wenn die Menschheit auf eine neue Bewusstseinsstufe übergegangen ist, sie zeitgleich auch ein produktiveres Organisationsmodell erfunden hat. Könnten wir heute vor einem weiteren kritischen Augenblick stehen? Könnten wir dabei sein, wieder einen solchen Sprung zu machen? Diesen Fragen begegnet das Buch mit praktischen Anleitungen, Tipps und Tricks, die sich auf wirklich jedes Unternehmen anwenden lassen. 

Reinventing Organizations ist in dieser illustrierten Ausgabe eine Vermittlung der zentralen Kernideen des 360 Seiten dicken Managementbuchs, die durch zahlreiche anschauliche Beispiele unterstrichen werden. Man hat das Gefühl, dass die Hauptbotschaften in dieser Version nochmals deutlicher herausgearbeitet wurden, als beim nicht illustrierten Vorgänger. 

Hier gehts zum Buch

 

4. New Work Hacks: 50 Inspirationen für modernes und innovatives Arbeiten

 
New Work BücherDas Buch ”New Work Hacks: 50 Inspirationen für modernes und innovatives Arbeiten” zeigt, wie die Zusammenarbeit in Unternehmen grundlegend verbessert und modernisiert werden kann. Es beschreibt, wie Kommunikation, Formate, Methoden und How-To’s besonders innovativer Unternehmen sofort auch in klassischeren Unternehmen eingeführt werden können.

Die Autoren Nils und Anna Schnell stellen ein Rüstzeug zur Verfügung, das mit praktischen Beispielen und Tipps, wie die Einführung am besten gelingen kann, vollgepackt ist. Dieses Buch eignet sich für alle, die herausfinden wollen, wie man mit einfachen Hacks die Zukunft der Arbeit aktiv mitgestalten kann – egal ob Mitarbeiter*in, Geschäftsführer*in, Organisationsentwickler*in oder Trainer*in.

Hier gehts zum Buch

 

5. Spiral Dynamics – Leadership, Werte und Wandel: Eine Landkarte für Business und Gesellschaft im 21. Jahrhundert

 
New Work BücherVolatilität, Komplexität, Ungewissheit, Dynamik –Wirtschafts- und Arbeitswelt stehen aktuell vor größeren Herausforderungen, denn je. Besonders die Führung von Mitarbeiter*innen wandelt sich aktuell immer schneller. Genau an diesem Punkt setzen die Autoren Don Beck und Christopher C. Cowan mit dem Modell “Spiral Dynamics” an. 

Auf Grundlage von Lebensstilen, Glaubensmustern und Einstellungen entwickeln sie eine Methode, mit der wirtschaftliche Entwicklungen und Player analysiert, bewertet und transformiert werden können. Durch diese Methode entsteht eine vollkommen neue Betrachtungsweise von Leadership, Diversity und Nachhaltigkeit, was den Blick auf neue Entwicklungsfelder im eigenen Kontext richtet.

Das Buch eignet sich für alle Führungskräfte, Organisationsentwickler*innen und HRler*innen, die nach einem persönlichen Wegweiser in Zeiten von globaler Komplexität suchen.

Hier gehts zum Buch

 

6. Nachhaltiges Leistungs- und Vergütungsmanagement: Entgeltsysteme zwischen Status quo, Agilität und New Pay

 
New Work BücherNew Work – New Pay. In Zeiten von Sinnfokussierung, Homeoffice und komplexen Arbeitsmodellen kommen traditionelle Vergütungsmodelle an ihre Grenzen. New Pay muss sich den neuen Herausforderungen der Arbeitswelt stellen und ein individuelles, stimmiges Vergütungssystem für die jeweilige Organisation hervorbringen. 

Das Buch “Nachhaltiges Leistungs- und Vergütungsmanagement: Entgeltsysteme zwischen Status quo, Agilität und New Pay” von Jürgen Weißenrieder begleitet dich bei der Gestaltung eines zukunftsfähigen, wirksamen und nachhaltigen Vergütungsmodells. 

Dabei werden auch Fragen beantwortet wie:

Welche New Pay Formen eignen sich für agile und flexible Unternehmen? Werden Teams in Zukunft autonom über die Gehaltsverteilung entscheiden? Wie können Gehaltsmodelle grundsätzlich partizipativer gestaltet werden? 

Ein Must-Read für alle, die auch diesen Aspekt der New Work Bewegung vollkommen durchdringen wollen!

Hier gehts zum Buch

 

7. New Workspace Playbook: Das unverzichtbare Praxisbuch für neues Arbeiten in neuen Räumen

 
New Work BücherDass die Arbeitsumgebung einen extremen Einfluss aufs Arbeiten hat, ist sicher nichts Neues. Allein das Entstehen immer neuerer Co-Working-Spaces wie Design Offices und Co. zeigt, dass das “Wo?” eine immer größere Bedeutung im Arbeitsalltag unzähliger Menschen einnimmt. So sehr, dass selbst die Auswahl des Arbeitgebers inzwischen von Aspekten wie der Arbeitsraumgestaltung abhängig sein kann!

Das Buch “New Workspace Playbook: Das unverzichtbare Praxisbuch für neues Arbeiten in neuen Räumen” ist an alle Führungskräfte gerichtet, die diesen Umstand erkannt haben und ihr Unternehmen an die neuen Anforderungen anpassen wollen. Es bietet Inspiration, Argumente und Betrachtungsweisen, wie man die Konzepte des Silicon Valleys auch im mittelständischen Unternehmen in Bielefeld umsetzen kann und erklärt, welchen Einfluss die einzelnen Aspekte auf die Leistung und Zufriedenheit der Mitarbeiter*innen nehmen können.

Hier gehts zum Buch

 

8. Führung einer neuen Generation: Wie die Generation Y führen und geführt werden sollte

 
New Work BücherNils Schulenburg ist nicht nur Cheftrainer des TAM Executive Leadership Programms, sondern auch einer der renommiertesten Leadership Experten Deutschlands. In diesem Buch erläutert er anhand zahlreicher Praxisbeispiele und -Tipps, wie Führungskräfte mit den aktuellen Herausforderungen am Arbeitsmarkt durch New Work, Wertewandel und Co. richtig umgehen.

Besonders die Generation Y und ihre Charakteristika sind aktuell eine der größten Herausforderungen von Führungskräften. 

Oft werden die Young Professionals unserer Zeit als sinn- und freizeitorientiert, “digital native” und wenig karrierefokussiert bezeichnet. Dass dies jedoch häufig ein Missverständnis anderer Formen von Leistungsmotivation darstellt, wird oft nicht erkannt. Dieses Führungshandbuch für die neuen Generationen stattet den Leser mit essenziellen Führungswerkzeugen aus, die jeder moderne Leader kennen und können muss.

Ein Buch für Praktiker, die wissenschaftlich fundierte Führungswerkzeuge bekommen wollen.

Hier gehts zum Buch

 

9. Radical Change. Nachhaltig, sozial und trotzdem profitabel im Business. 

 
New Work BücherGreenwashing, Unternehmensspenden und soziale Projekte. Oft wird Corporate Social Responsability als philanthropisches Unternehmenshandeln oder Wettmachen von schädlichem Handeln missverstanden. Der Wahre Kern, nämlich dass es darum geht, nachhaltige, soziale oder gesellschaftsorientierte Wirkung durch schlaue und wirtschaftliche Unternehmenskonzepte hervorzubringen, wird oft verkannt. 

Nachhaltig aber profitabel handeln? Soziales oder ökologisches Engagement zeigen, ohne Stakeholder zu prellen? 

Autor und Unternehmer  Frank Martin Püschel beschreibt in diesem Buch das Konzept der TRI-MONY – Also der Harmonie aus den 3 zentralen Ebenen der CSR:

  • Unternehmen erwirtschaften weiterhin Profite
  • Mitarbeiter werden fair entlohnt und  erleben soziale Sicherheit
  • Die Welt wird durch soziales und ökologisches Engagement nachhaltiger!

Wie genau das funktioniert, liest du im Buch:

Hier gehts zum Buch

 

10. New Work needs Inner Work: Ein Handbuch für Unternehmen auf dem Weg zur Selbstorganisation

 
New Work BücherDie meisten Ansätze, um New Work oder Selbstorganisation in Unternehmen zu etablieren, sind nicht zu Ende gedacht und scheitern innerhalb kurzer Zeit (im besten Fall kratzen sie ein wenig an der Oberfläche). Das Problem: Oftmals konzentrieren sich Change-Versuche lediglich auf die äußere, sichtbare Dimension der Transformation.

Dass jedoch sichtbarer Change erst erfolgreich wird, wenn auch im Inneren eine wahre Transformation stattfindet, wird oft vernachlässigt.

Betterplace.org Gründerin Joana Breidenbach und Organisationsentwicklerin Bettina Rollow beschreiben in diesem praxisorientierten New Work Handbuch, wie die “innere Innovation” durch bessere Teams und interne Strukturveränderungen vorangebracht werden kann. Das schaffen sie, indem sie die Perspektive von Unternehmerin und Coach mit zentralen Organisationsprinzipien, Übungen und einleuchtenden Beispielen zusammenbringen um so herauszufinden, welche Kompetenzen gebraucht werden, um mit flachen Hierarchien flexibel und sinnorientiert zu arbeiten.

Hier gehts zum Buch

 

Fazit: Die besten New Work Bücher

 

Um new Work vollkommen zu durchdringen benötigt man ein holistisches Verständnis der zugrundeliegenden Prinzipien und Mechanismen. Die besten New Work Bücher hierfür sind:

  • Arbeit – die schönste Nebensache der Welt: Wie New Work unsere Arbeitswelt revolutioniert
  • Brave New Work: Are You Ready to Reinvent Your Organization?
  • Reinventing Organizations: Ein illustrierter Leitfaden sinnstiftender Formen der Zusammenarbeit
  • New Work Hacks: 50 Inspirationen für modernes und innovatives Arbeiten
  • Spiral Dynamics – Leadership, Werte und Wandel: Eine Landkarte für Business und Gesellschaft im 21. Jahrhundert
  • Nachhaltiges Leistungs- und Vergütungsmanagement: Entgeltsysteme zwischen Status quo, Agilität und New Pay
  • New Workspace Playbook: Das unverzichtbare Praxisbuch für neues Arbeiten in neuen Räumen
  • Führung einer neuen Generation: Wie die Generation Y führen und geführt werden sollte
  • Radical Change. Nachhaltig, sozial und trotzdem profitabel im Business.
  • New Work needs Inner Work: Ein Handbuch für Unternehmen auf dem Weg zur Selbstorganisation
Die 10 besten New Work Bücher für die Praxis 1

TAM Executive Leadership Programm

Führung im digitalen Zeitalter
Die 10 besten New Work Bücher für die Praxis 2

New Work Facilitator Ausbildung

Die Zukunft der Arbeit mitgestalten

Diese Artikel

Könnten dich auch interessieren

So wird New Pay erfolgreich: Stefanie Hornung im Interview

Newsroom

Was ist eigentlich „New Pay“ und wie funktionieren die Vergütungsmodelle der Zukunft in der Praxis? Unser Interview mit New-Pay-Expertin Stefanie Hornung:

Zum Artikel

DIe 11 wichtigsten Führungsaufgaben

Newsroom

Der partizipative Führungsstil gehört zu den anspruchsvollsten Führungsstilen überhaupt. Doch wie führt man richtig partizipativ? Das liest du hier:

Zum Artikel

Mobile Recruiting im War for Talents – Truffls Gründer Matthes Dohmeyer im Interview

Newsroom

Truffls Gründer Matthes Dohmeyer erzählt in diesem Interview, worauf es beim Mobile Recruiting und im War for Talents wirklich ankommt:

Zum Artikel

So sieht ein partizipativer Führungsstil in der Praxis aus

Newsroom

Der partizipative Führungsstil gehört zu den anspruchsvollsten Führungsstilen überhaupt. Doch wie führt man richtig partizipativ? Das liest du hier:

Zum Artikel

Führungstechniken – „Management-By“ in der Praxis

Newsroom

Führungstechniken gehören zu den anspruchsvollsten Softskills überhaupt. Doch wie führt man richtig und sind „Management-By“ & Co. noch aktuell? Das liest du hier:

Zum Artikel

Die 10 besten New Work Bücher für die Praxis

Newsroom

Die folgenden 10 New Work Bücher helfen dir dabei, iNew Work ganz zu durchdringen und echte Tipps, Hacks und Inspirationen für die Praxis in deinem Unternehmen zu erhalten:

Zum Artikel

Kreativität der Mitarbeiter fördern: 5 Tipps in Krisenzeiten

Newsroom

Die folgenden 5 Tipps helfen Führungskräften dabei, in der Krise die Kreativität der Mitarbeiter zu fördern: Nicht umsonst heißt es “Not macht erfinderisch”!

Zum Artikel

Situativer Führungsstil in der Praxis: Was du unbedingt beachten musst

Newsroom

Der situative Führungsstil und echte situative Führung haben nur wenig gemeinsam. Wir zeigen dir, wie situatives Führen in der Praxis wirklich geht und geben dir Tipps, wie du sie als FÜhrungskraft umsetzen kannst:

Zum Artikel

LORENZ ILLING ÜBER UNTERNEHMENSKULTUR, WERTESYSTEME & AGILITÄT

Newsroom

Warum Unternehmenskultur ein guter Klebstoff ist, welche Rolle Führungskräfte spielen und wie sich Unternehmen den aktuellen Herausforderungen stellen, liest du in diesem Interview von unserem Geschäftsführer Lorenz mit Vivi von modernworklife.de:

Zum Artikel

5 Lektionen für die Führung in Zeiten von Corona

Newsroom

In diesem Gastbeitrag erzählt Björn seine ganz persönlichen Erfahrungen als Führungskraft in Zeiten von Corona und teilt mit uns seine fünf wichtigsten Lektionen aus dieser Zeit:

Zum Artikel

Cookie-Einstellung

Du hast die Wahl! Alle Infos findest du auch in der Datenschutzerklärung und du kannst jederzeit deine Einstellung rückgängig machen.

Triff eine Auswahl

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Ich mag Kekse :-):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück